Betrieben von

AVS Audio Editor
Diese Seite ist in EnglishFrançaisDeutschItalianoEspañol日本語 verfügbar.
AVS Audio Editor

Der AVS Audio Editor ist ein mehrfunktionales Programm für die Audioproduktion, das erweiterte Audiobearbeitung mit einer einfachen im Gebrauch auf der Multifunktionsleiste basierten Benutzeroberfläche vereinigt, was die Anwendung sowohl für Profis als auch für Amateure geeignet macht.

AVS Audio Editor
herunterladen
Aktuelle Version:  8.4.3.520
Veröffentlichungsdatum:  22.09.2017
Dateigröße:
29.90 MB
AVS Audio Editor. Sehen Sie die Videopräsentation

Mit dem AVS Audio Editor
kann man folgende Aufgaben schnell und einfach erfüllen:

  • von jeder Quelle den Ton aufnehmen und ihn ins Programm für weitere Bearbeitung importieren;
  • mehrere Audiotracks in einen vereinigen;
  • Effekte und Filter auf Ihre Audiodatei anwenden (über 20 verfügbare Effekte inklusive Echo, Chorus, Auf-/Abblenden, Tief-/Hoch-/Bandpassfilter usw.);
  • Töne erstellen (mit der Software können Chirp, Rauschen, MFV-Signale erstellt werden);
  • erstellte Töne in eine Vielzahl von gängigen Audioformaten umwandeln;
  • Einstellungen vom AVS Audio Editor ändern, um die Arbeit mit dem Programm bequemer zu machen.

Um den AVS Audio Editor auszuführen, gehen Sie ins Start-Menü und wählen Sie Alle Programme -> AVS4YOU -> Audio -> AVS Audio Editor.

AVS Audio Editor herunterladen Aktuelle Version:  8.4.3.520Dateigröße: 29.90 MB

Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

AVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel und Core 2 Duo sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 10/8.1/8/7/XP/2003/Vista sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.