Betrieben von

AVS Registry Cleaner
Diese Seite ist in EnglishFrançaisDeutschItalianoEspañol日本語 verfügbar.
AVS Registry Cleaner

Der AVS Registry Cleaner ist eine spezielle Anwendung, die die Windows-Registry Ihres Rechners scannt, reinigt und repariert, alte, unbenutzte und ungewünschte Elemente aus der Registry entfernt, die das System verlangsamen.

AVS Registry Cleaner
herunterladen
Aktuelle Version:  3.0.5.275
Veröffentlichungsdatum:  09.01.2017
Dateigröße:
8.05 MB
AVS Registry Cleaner. Sehen Sie die Videopräsentation

Mit dem AVS Registry Cleaner
kann man folgende Aufgaben schnell und einfach erfüllen:

  • unterschiedliche Registry-Kategorien wie ungültige Einträge, freigegebene DLLs, COM/ActiveX, Dateierweiterungen usw. durchsuchen;
  • fehlerhafte Daten, die die Leistung Ihres Rechners beeinträchtigen, entfernen;
  • temporäre Internetdateien, beschädigte Anwendungen, unnötige Dateien aus dem Papierkorb usw. scannen und löschen;
  • Sicherungskopien der Dateien für maximale Sicherheit erstellen, Daten später nach Bedarf wiederherstellen;
  • Zeitpunkte bestimmen, Dateikategorien zum Abscannen wählen und den Rechner nach einem erstellten Plan automatisch abscannen lassen.

Um den AVS Registry Cleaner auszuführen, öffnen Sie das Startmenü und wählen Sie Alle Programme -> AVS4YOU -> System Utilities -> AVS Registry Cleaner.

AVS Registry Cleaner herunterladen Aktuelle Version:  3.0.5.275Dateigröße: 8.05 MB

Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

AVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel und Core 2 Duo sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 10/8.1/8/7/XP/2003/Vista sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.