Betrieben von

AVS Ringtone Maker
Diese Seite ist in EnglishFrançaisDeutschItaliano verfügbar.
AVS Ringtone Maker
AVS Ringtone Maker
herunterladen
Aktuelle Version:  1.6.1.140
Veröffentlichungsdatum:  27.8.2013
Dateigröße:
13.90 MB

Aufnehmen des Audiomaterials

Der AVS Ringtone Maker erlaubt Ihnen nicht nur eine Audiodatei von der Festplatte zu öffnen, sondern auch Audiomaterial von beliebigem Eingang wie Mikrofon, Line-in, Hardware- oder Softwareplayer aufzunehmen. Um die Aufnahme zu beginnen, klicken Sie auf den Button Aufnehmen Button Aufnehmen, die zu den Wiedergabeelementen gehört.

Wenn Sie Ihre Eingabegeräte zuerst konfigurieren möchten, machen Sie es von der Bedienfläche des Programms aus, ohne die Systemsteuerung zu öffnen. Klicken Sie dafür auf den Button Konfigurieren Button Konfigurieren. Das Fenster, wo Sie die Einstellungen des Geräts ändern können, wird geöffnet:

AVS Ringtone Maker - Aufnehmen des Audiomaterials

Hier können Sie:

  1. das Gerät wählen, das zum Aufnehmen des Sounds verwendet wird. Klicken Sie aufs Listenmenü und wählen Sie das gewünschte Gerät, wenn auf Ihrem Rechner mehr als ein Eingabegerät installiert ist;

  2. den aktiven Eingang am Gerät wählen. Die folgenden Eingänge können abhängig von der Konfiguration Ihres Geräts verfügbar sein:

    • Mono Mix - erlaubt Ihnen, den Sound von einem Softwareplayer oder Hardwaretuner, die an Ihrem Rechner angeschlossen sind, im Mono-Modus aufzunehmen;
    • Stereo Mix - erlaubt Ihnen, den Sound von einem Softwareplayer oder Hardwaretuner, die an Ihrem Rechner angeschlossen sind, im Stereo-Modus aufzunehmen;
    • SPDIF - erlaubt Ihnen, den Sound von einem externen Gerät aufzunehmen, das an der Soundkarte Ihres Rechners angeschlossen ist;
    • Aux - erlaubt Ihnen, den Sound von einem externen Gerät aufzunehmen, das am Eingang Aux (zusätzlich) der Soundkarte Ihres Rechners angeschlossen ist;
    • CD Player - erlaubt Ihnen, den Sound von einem Laser-Audiodisk in CD/DVD-ROM-Laufwerk Ihres Rechners aufzunehmen;
    • Line In - erlaubt Ihnen, den Sound von einem externen Gerät aufzunehmen, das am Eingang Line In der Soundkarte Ihres Rechners angeschlossen ist;
    • Microphone - erlaubt Ihnen, den Sound von einem Mikrofon aufzunehmen, das am Eingang Microphone der Soundkarte Ihres Rechners angeschlossen ist;
    • Phone Line - erlaubt Ihnen, den Sound von einem externen Gerät aufzunehmen, das am Eingang Phone Line der Soundkarte Ihres Rechners angeschlossen ist;
  3. den Ausgleich des Geräts bestimmen (den Unterschied der Soundlautstärke zwischen dem rechten und linken Kanal);

  4. die Verstärkung des Geräts bestimmen (die Lautstärke des Geräts);

  5. das Gerät mit einem Klick auf den Button Gerät testen testen, um sicherzustellen, dass das Gerät ordnungsgemäß funktioniert und der Ausgleich sowie die Verstärkung richtig eingestellt sind;

  6. für einige Geräte ist es auch möglich, erweiterte Einstellungen mit einem Klick auf den Button Erweitert... einzustellen. Das Fenster Erweiterte Einstellungen wird geöffnet, wo Sie erweiterte Einstellungen des Geräts konfigurieren können. Lesen Sie die Dokumentation zu Ihrem Gerät, um mehr über diese Einstellungen zu erfahren:

AVS Ringtone Maker - Aufnehmen des Audiomaterials

Nachdem Sie alle Einstellungen für Ihr Gerät konfiguriert haben, klicken Sie auf den Button OK, um die Änderungen zu übernehmen und zur Aufnahme des Sounds vom gewählten Gerät überzugehen.

AVS Ringtone Maker herunterladen Aktuelle Version:  1.6.1.140Dateigröße: 13.90 MB

Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

AVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel und Core 2 Duo sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 8.1/8/7/XP/2003/Vista sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.