Betrieben von

AVS Video Converter
Download von
AVS Video Converter V.6

Aktuelle Version:  6.4.4.420
Veröffentlichungsdatum:  6/17/2010
Dateigröße:
52.20 MB
Diese Seite ist in EnglishFrançaisDeutschItalianoEspañol日本語 verfügbar.
AVS Video Converter

Weichzeichnungseffekte

Der AVS Video Converter bietet drei Weichzeichnungseffekte.

Weichzeichnen

WeichzeichnenWeichzeichnen: setzt den Kontrast zwischen angrenzenden Pixeln durch die Aufhellung der Pixel neben den scharf umrissenen Rändern und Schatten herab, was visuell das Bild ausgleicht und in gewissem Sinn verschwommen macht.

Im Eigenschaftenbereich lassen sich die Effekteigenschaften ändern. Die einzige Eigenschaft, die angegeben werden kann, ist die Ebene des Weichzeichnens.

Eigenschaften des Effekts "Weichzeichnen"

Auf den unten gegebenen Figuren ist das Videobild vor und nach der Anwendung des Effekts Weichzeichnen dargestellt:

Vor der Anwendung des Effekts

Vor der Anwendung des Effekts Weichzeichnen

Nach der Anwendung des Effekts

Nach der Anwendung des Effekts Weichzeichnen

Gaußsches Weichzeichnen

Gaußsches WeichzeichnenGaußsches Weichzeichnen: dabei wird eine mathematische Gleichung benutzt (Gaußsche Glockenkurve), um den Übergang zwischen angrenzenden Pixeln zu berechnen, dadurch enden die meisten weichgezeichneten Pixel im Mittelbereich zwischen zwei Originalfarben. Das Gaußsche Weichzeichnen fügt Niederfrequenzdetails hinzu und kann das Bild verschwommen machen.

Im Eigenschaftenbereich lassen sich die Effekteigenschaften ändern. Die einzige Eigenschaft, die angegeben werden kann, ist die Größe des Gaußschen Weichzeichnens.

Eigenschaften des Effekts "Gaußsches Weichzeichnen"

Auf den unten gegebenen Figuren ist das Videobild vor und nach der Anwendung des Effekts Gaußsches Weichzeichnen dargestellt:

Vor der Anwendung des Effekts

Vor der Anwendung des Effekts

Nach der Anwendung des Effekts

Nach der Anwendung des Effekts

Bewegungsunschärfe

Bewegungsunschärfe Bewegungsunschärfe verleiht den Bildern einen Hauch von Bewegung, indem die Richt- und Winkelsteuerung für Weichzeichnung hinzugefügt wird. Man kann den Winkel von -90 bis 90 Grad und den Abstand von 1 bis 999 Pixel wählen, um den Effekt der Bewegungsunschärfe zu steuern.

Im Eigenschaftenbereich lassen sich die Effekteigenschaften ändern. Die folgenden Eigenschaften des Effekts Bewegungsunschärfe können angegeben werden: Winkel und Abstand.

Eigenschaften des Effekts "Bewegungsunschärfe"

Auf den unten gegebenen Figuren ist das Videobild vor und nach der Anwendung des Effekts Bewegungsunschärfe dargestellt:

Vor der Anwendung des Effekts

Vor der Anwendung des Effekts Bewegungsunschärfe

Nach der Anwendung des Effekts

Nach der Anwendung des Effekts Bewegungsunschärfe

Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

AVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel und Core 2 Duo sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 10/8.1/8/7/XP/2003/Vista sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.