Betrieben von

AVS Video Editor
Download von
AVS Video Editor V.4

Aktuelle Version:  4.2.1.188
Veröffentlichungsdatum:  6/17/2010
Dateigröße:
70.80 MB
Diese Seite ist in EnglishFrançaisDeutschItalianoEspañol verfügbar.
AVS Video Editor

Farbverbesserung

AVS Video Editor erlaubt Ihnen Farbtonumfang, Farbe und Schärfe Ihrer Videodatei einzustellen. Um die Qualität des importierten Videos zu verbessern, platzieren Sie bitte Ihre Videodatei auf dem Zeitachsen-/Storyboardbereich und drücken auf den Button Farbe auf der Zeitachsen-/Storyboard-Leiste oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Videodatei im Zeitachsen-/Storyboardbereich und wählen Sie im Expressmenü die Option Farbe aus. Das Fenster Farbverbesserung wird geöffnet:

Fenster Farbverbesserung

Im rechten Teil des Fensters kann man Farben durch Anwendung bestimmter Videoeffekte verbessern, im linken Teil kann man sich den Resultat ansehen. Abhängig von dem Problem, das Sie haben, oder vom Resultat, den Sie erreichen wollen, kann man eines der Videoeffekte wählen:

Der Effekt Helligkeit wird verwendet, um einfache Korrekturen des Farbtonumfangs in der Datei durchzuführen. Helligkeit ist eine relative Beleuchtungsstärke oder Dunkelheit der Farbe.

Der Effekt Temperatur erlaubt, Ihr Video auf warme (rot) oder kalte (blau) Farben umzustellen. Negative Werte stellen kalte Farben dar und positive Werte wandeln in warme Farben um.

Der Effekt Kontrast erlaubt, den Kontrast einzustellen. Die Werte können von -100 bis +100 variieren.

Der Effekt Farbton wird verwendet, um den Farbton des ganzen Bildes einzustellen. Die Farbtoneinstellung stellt eine Bewegung um den Farbkreis dar. Der Farbton ist eine Farbe, die von einem Objekt reflektiert oder durch das Objekt übertragen wird. Er wird als eine Stellung auf dem Standardfarbkreis gemessen und in Grad zwischen -180 und 180 angegeben. Farbton wird in allgemeiner Verwendung mit solchen Farbennamen wie rot, orange oder grün identifiziert.

Der Effekt Sättigung ist die Intensität und Reinheit von Farbe. Er macht die Farben entweder mehr gesättigt oder unauffällig und stellt die Menge von Grau im Vergleich zum Farbton dar, wird gemessen von -100 (grau) bis 100 (volle Sättigung).

Der Effekt Gamma wird verwendet, um Helligkeit der Mitteltonwerte abzumessen und Pixelwerte in einem Bild zu ändern. Ein höherer Gammawert führt zu einem insgesamt helleren Bild.

Sie können die Einstellungen für Farbverbesserung bestimmen, wenn Sie den Schieberegler bewegen oder den nötigen Wert per Tastatur im entsprechenden Feld eingeben. Wenn Sie den gewünschten Resultat nicht erreicht haben, klicken Sie auf den Button Button Zurücksetzen neben dem Wertebereich oder auf den Button Alles zurücksetzen und probieren Sie noch einmal.

Wenn Sie diesen Videoclip noch einmal verwenden wollen, zum Beispiel für die Videoüberlagerung und Einstellungen der Farbverbesserung speichern möchten, markieren Sie das Kontrollfeld In gleichen Fällen anwenden im unteren Teil des Fensters.

Hinweis!Hinweis: Die Einstellungen der Farbverbesserung werden Ihre Eingabedatei nicht beeinflussen.

Klicken Sie auf den Button OK, um alle Änderungen zu übernehmen und weiter mit AVS Video Editor zu arbeiten, oder auf Abbrechen, um alle Veränderungen zu verwerfen. Wenn Sie die angewandten Einstellungen speichern, wird die Videodatei mit dem Zeichen Zeichen Farbverbesserung auf dem Zeitachsen-/Storyboardbereich markiert.

Zeichen Farbverbesserung auf der Zeitachse
Das Zeichen Farbverbesserung auf der Zeitachse

Zeichen Farbverbesserung auf dem Storyboard
Das Zeichen Farbverbesserung auf dem Storyboard

Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

AVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel und Core 2 Duo sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 10/8.1/8/7/XP/2003/Vista sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.