Betrieben von

AVS Video Editor
Download von
AVS Video Editor V.4

Aktuelle Version:  4.2.1.188
Veröffentlichungsdatum:  6/17/2010
Dateigröße:
70.80 MB
Diese Seite ist in EnglishFrançaisDeutschItalianoEspañol verfügbar.
AVS Video Editor

Videoüberlagerung

Der Effekt Videoüberlagerung wird verwendet, um ein Videobild auf den zu bearbeitenden Videoclip zu überlagern:

Effekt der Videoüberlagerung

Zuerst muss man eine Einstellung für die Videoüberlagerung wählen und sie auf der Zeitachse unterbringen. Danach kann man die Videoüberlagerung bearbeiten und ihre Eigenschaften ändern.

Dann kann man das Video im Vorschaubereich abspielen, um sicherzustellen, dass der gewünschte Effekt erreicht wurde.

Hinweis!Hinweis: Es ist möglich nicht nur eine sondern mehrere Videoüberlagerungseffekte anzuwenden. Wenn Sie einen Effekt passiv machen möchten, deaktivieren Sie das entsprechende Fenster per einen Klick aufs Symbol Button Auge (es wird zum Symbol Button Auge). Um den Effekt wieder aktiv zu machen, klicken Sie darauf noch einmal.

Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

AVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel und Core 2 Duo sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 10/8.1/8/7/XP/2003/Vista sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.