Betrieben von

AVS Video Editor
Download von
AVS Video Editor V.4

Aktuelle Version:  4.2.1.188
Veröffentlichungsdatum:  6/17/2010
Dateigröße:
70.80 MB
Diese Seite ist in EnglishFrançaisDeutschItalianoEspañol verfügbar.
AVS Video Editor

Speicherung der Videos

Button Film speichernNachdem man einen Film erstellt, ihn bearbeitet und alles für die Speicherung vorbereitet hat, kann man den Button Film speichern auf der oberen Symbolleiste betätigen oder die Option Film Speichern in der Sektion Datei im oberen Menü wählen.

Das folgende Fenster wird geöffnet, wo Sie das Format wählen können, in das Ihr Film gespeichert wird:

Fenster Film speichern

Die Optionen sind wie folgt:

Treffen Sie eine Wahl und klicken Sie auf Weiter >>, um zum nächsten Schritt zu übergehen:

Fenster Film speichern

Abhängig davon, was Sie beim ersten Schritt gewählt haben, wird hier eine Anzahl von Formaten zu sehen sein, in die Sie Ihr Video speichern können, oder eine Liste mit Geräten, mit denen das Ausgangsvideo kompatibel sein wird. Man kann auch die Formateinstellung nach Bedarf vornehmen, indem Sie den Button Erweitert benutzen.

Hinweis!Hinweis: Bitte machen Sie Änderungen, nur wenn Sie darin sicher sind, weil in einigen Fällen die Änderung der Einstellungen zur Inkompatibilität mit dem Gerät führen kann, auf dem Sie das Video abspielen werden.

Betätigen Sie den Button Weiter >>, um weiter zu folgen:

Fenster Film speichern

Hier kann man wählen:

  • Zielordner ist ein Ordner auf Ihrem Computer, der für die Speicherung der Ausgabevideodatei verwendet wird.
    Hinweis!Hinweis: Beim Speichern des Videos auf Disk oder für ein tragbares Gerät stellen Sie sicher, dass Sie einen Ordner auf der Festplatte Ihres PCs gewählt haben. Man kann danach eine Disk brennen oder das Video auf ein tragbares Gerät übertragen.
  • Name ist der Dateiname, der für das Ausgangsvideo verwendet wird.
  • Im Feld Laufwerksinfo werden die Kapazität des Zielordners und der Speicherplatz, der durch die Ausgabedatei belegt wird, angezeigt.

Man kann auch die Operationen auswählen, die nach der Speicherung der Datei durchgeführt werden: Man kann die Option Nichts machen oder Ton abspielen, damit Sie wissen, dass alles fertig ist, oder Programm schließen, um die Arbeit mit dem AVS Video Editor zu beenden, oder PC herunterladen wählen.

Die Endvorschau kann erfolgen, damit Sie sicher sind, dass alles in Ordnung ist. Danach klicken Sie auf den Button Erstellen, um den Speichervorgang zu beginnen:

Fenster Film speichern

Man kann den Prozess der Dateierstellung mit Hilfe von der Vorschau (wenn das Feld Vorschau anzeigen aktiviert ist) und zusätzlichen Daten verfolgen:

  • Abgelaufene Zeit ist die Zeit, die seit dem Moment des Vorgangsbeginns verlaufen ist.
  • Restliche Zeit ist die Restzeit bis zum Ende des Prozesses.
  • Fortschritt ist Fortschritt des Vorgangs, der in Prozent angezeigt wird.

Wenn der Fortschritt 100% erreicht, wird Ihnen vorgeschlagen, weitere Maßnahmen abhängig von den vorher gewählten Optionen und vom Format zu nehmen. Zum Beispiel wird bei der Option Speicherung in Datei das folgende Fenster erscheinen:

Fenster Film speichern

Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

AVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel und Core 2 Duo sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 10/8.1/8/7/XP/2003/Vista sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.