Betrieben von

AVS Cover Editor
Diese Seite ist in EnglishFrançaisDeutschItalianoEspañol verfügbar.
AVS Cover Editor

Arbeit mit dem AVS Cover Editor

Es ist ziemlich einfach mit dem AVS Cover Editor zu arbeiten, und es lassen sich folgende Schritte ausgliedern:

  • Vor der Bearbeitung des Labels oder Covers für eine Disk muss man ein neues Projekt erstellen. Allerdings wird von dem Programm ein neues Projekt mit dem Namen 'Projekt 1' automatisch erstellt, so dass man die Bearbeitung sofort nach dem Programmstart beginnen kann.

    Hinweis!Hinweis: Man kann das vorher erstellte oder bearbeitete Projekt laden, wenn man es gespeichert hat.
  • Danach kann man Covers und Labels bearbeiten. Dabei können Voreinstellungen genutzt werden, die in der Installationsdatei miteingeschlossen sind, oder die eigenen Labels und Covers von Anfang an erstellen.

  • Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, können Sie das Projekt ausdrucken, oder es als Bilddatei speichern, um es später auszudrucken.

Diese Schritte muss man bei der Erstellung jedes Covers oder Labels für optische Disks und Diskhüllen ausführen. Schlagen Sie in der Hilfe für AVS4YOU-Programme nach, um Antworten auf die meisten Fragen betreffend des AVS Cover Editor zu finden.

Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

AVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel und Core 2 Duo sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 11/10/8.1/8/7/Vista/XP sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.