Betrieben von

AVS Audio Converter
Diese Seite ist in EnglishFrançaisDeutschItalianoEspañol日本語 verfügbar.
AVS Audio Converter
AVS Audio Converter
herunterladen
Aktuelle Version:  9.1.1.597
Veröffentlichungsdatum:  02.07.2019
Dateigröße:
49.49 MB

Anwendungsbutton

AnwendungsbuttonDer Anwendungsbutton befindet sich in der linken oberen Ecke des Hauptfensters vom AVS Audio Converter und ist ein Bestandteil der Bedienfläche des Programms, der Ihnen ein spezielles Menü mit verfügbaren Dateioperationen bietet (entspricht mehr oder weniger der Sektion Datei in einem üblichen Menü).

Wenn man darauf mit der linken Maustaste klickt, wird das folgende Menü angezeigt:

Menü des Anwendungsbuttons

Button/Feld Beschreibung
Button "Datei zufügen"
Datei zufügen
Fügt Dateien, die auf Ihrer Festplatte liegen, zum Quellaudiobereich des Programms hinzu.
Button "Von CD kopieren"
Von CD kopieren
Kopiert Audiotracks von einer CD, die in Ihr Laufwerk eingelegt wurde, und fügt sie zum Quellaudiobereich hinzu.
Button "Aus Video laden"
Aus Video laden
Lädt den Audiotrack der gewählten Audiodatei in den Quellaudiobereich des Programms.
Button "Entfernen"
Entfernen
Entfernt den im Quellaudiobereich gewählten Track aus der Umwandlungsliste.
Zuletzt geöffnete Dateien Enthält die Liste mit fünf zuletzt geladenen Dateien.
Button "Beenden" Schließt das Programm.
AVS Audio Converter herunterladen Aktuelle Version:  9.1.1.597Dateigröße: 49.49 MB

Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

AVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel und Core 2 Duo sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 10/8.1/8/7/XP/2003/Vista sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.