Betrieben von

AVS Video ReMaker
Diese Seite ist in EnglishFrançaisDeutschItaliano verfügbar.
AVS Video ReMaker
AVS Video ReMaker
herunterladen
Aktuelle Version:  6.3.1.230
Veröffentlichungsdatum:  01.07.2019
Dateigröße:
59.00 MB

Schneiden des Videos

Nachdem die Dateien in den AVS Video ReMaker hinzugefügt wurden, kann man das Programm Szenen erkennen lassen und unnötige Abschnitte an jeder Stelle der Videos mit der Funktion Schneiden löschen.

Um Ihr Video zu schneiden, klicken Sie auf den Button Schneiden auf der Symbolleiste der Zeitachse. Das Fenster Schneiden wird geöffnet:

Fenster Schneiden

Innerhalb dieses Fensters kann man alle Szenen manuell bestimmen und Abschnitte zum Löschen wählen oder die Szenen automatisch erkennen lassen.

Um Szenen manuell zu markieren:

  • Bewegen Sie den Kursor des Schiebereglers zur Stelle, wo Ihr Video beginnen muss.
    Hinweis!Hinweis: Um die Suche nach Szenen zu vereinfachen, benutzen Sie die Wiedergabesteuerelemente unter dem Vorschaubereich oder klicken Sie auf den Button Zoom, um die Zoomzeitachse zu sehen. In diesem Fall wird im oberen Teil das ganze Video angezeigt und im unteren Teil nur der vergrößerte Bereich zwischen Markierungsanfang und Markierungsende .
  • Klicken Sie auf den Button Markierungsanfang, um den Beginn einer Szene zu markieren, und auf den Button Markierungsende, um das Ende dieser Szene zu markieren. Das Video innerhalb des markierten Bereichs wird bleiben. Genauso werden alle anderen Szenen geschnitten.
  • Spielen Sie das Ergebnis mit den Wiedergabesteuerelementen unter dem Vorschaubereich ab.

Um Szenen automatisch zu markieren:

  • Klicken Sie auf den Button Szenen erkennen unter dem Vorschaubereich. Es wird einige Zeit dauern, bis das Programm alle Szenen im Video findet. Danach werden gefundene Szenen rechts im Fenster Schneiden zu sehen sein.

Fenster Schneiden

  • Wählen Sie eine Szene zum Löschen mit der Maus und klicken Sie auf den Button Szene entfernen unter der Szenenliste.
  • Spielen Sie das Ergebnis mit den Wiedergabesteuerelementen unter dem Vorschaubereich ab.

Wenn Sie einige Szenen vereinigen möchten, wählen Sie diese mit der Maus (drücken und halten Sie die Tasten Strg und Umsch gedrückt, um mehrere Szenen auszuwählen) und klicken Sie auf den Button Szenen vereinigen.

Hinweis!Hinweis: Wenn Sie z.B. die zweite Szene löschen und die erste mit der dritten Szene mit einem Klick auf Szenen vereinigen zusammenfügen, werden alle vorher markierten Löschbereiche verworfen.

Um die Änderungen zu übernehmen, klicken Sie auf den Button OK, um die Änderungen zu verwerfen und das Fenster Schneiden zu schließen, klicken Sie auf den Button Abbrechen.

AVS Video ReMaker herunterladen Aktuelle Version:  6.3.1.230Dateigröße: 59.00 MB

Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

AVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel und Core 2 Duo sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 10/8.1/8/7/XP/2003/Vista sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.