Betrieben von

AVS Photo Editor
Diese Seite ist in EnglishFrançaisDeutschItalianoEspañol verfügbar.
AVS Photo Editor

Verwendung des Bildhistogramms

Das Bildhistogramm wird verwendet, um die Farbverteilung im bearbeiteten Foto anzuzeigen, die durch Berechnung der Pixelanzahl in jedem angegebenen Satz der Farbskalen im gewöhnlichen Farbraum bestimmt wird. Es befindet sich unter dem Navigator auf der Registerkarte Bearbeiten.

BildhistogrammBildhistogramm - BelichtungDas Bildhistogramm ist standardmäßig minimiert, aber man kann es nur mit einem Mausklick maximieren und es wird wie in der Abbildung links aussehen. Durch Anklicken des Buttons Button "Pfeil" kann man den Bereich des Bildhistogramms minimieren, wenn Sie es nicht mehr brauchen.

In den beiden Ansichtsmodi werden die folgenden Parameter im unteren Teil des Bildhistogramms angezeigt:

  • ISO-Empfindlichkeit - bezieht sich auf die Film- oder Sensorempfindlichkeit gegen Licht (höhere ISOs bedeuten, das der Sensor (oder Film) empfindlicher gegen Licht ist, während niedrigere ISOs bedeuten, dass der Sensor weniger empfindlich ist)
  • Brennweite - aktuelle Brennweite des Objektives
  • Blendenzahl (engl. F-stop) - die Zahl wird wie Dividierung der Objektivbrennweite durch effektiven Diameter der Objektivblende bestimmt (eine kleinere F-Zahl bedeutet einen größeren Blendendiameter und mehr Licht für ein schnelles Foto)
  • Belichtungsdauer - innerhalb von dieser Zeit wurde der Film oder Bildsensor belichtet, angegeben in Sekunden

Das Bildhistogramm stellt Überlagerung der Farben dar und ist in vier Teile gegliedert. Jeder Teil entspricht den Sektionen Schwarz, Aufhelllicht, Belichtung und Rückgewinnung. Im Kapitel Verwendung des Einstellungsmenüs können Sie mehr darüber erfahren.

Hinweis!

Hinweis: Diese Parameter können auch im Einstellungsmenü der Registerkarte Bearbeiten durch die Verwendung des entsprechenden Schiebereglers oder Eingabe eines Wertes geändert werden.

Um eine der erwähnten Einstellungen zu ändern, bewegen Sie den Mauszeiger zum entsprechenden Bereich im Bildhistogramm. Er wird zu einem Zweirichtungspfeil. Man kann ihn nach links oder rechts ziehen, um Schwarz, Aufhelllicht, Belichtung und Wiederherstellung einzustellen. Durch Bewegen des Pfeils nach rechts kann man einen Wert erhöhen; um ihn zu senken, bewegen Sie den Pfeil nach links. Der aktuelle Wert wird in der rechten unteren Ecke des Bildhistogramms angezeigt. Er stimmt mit dem entsprechenden Wert in der Sektion Farbtonkorrektur im Einstellungsmenü überein.

Hinweis!

Hinweis: Um Ihre Fotos zu bearbeiten, öffnen Sie die Registerkarte Bearbeiten.

Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

AVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel und Core 2 Duo sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 11/10/8.1/8/7/Vista/XP sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.