Betrieben von

AVS Audio Editor
Diese Seite ist in EnglishFrançaisDeutschItaliano日本語 verfügbar.
AVS Audio Editor
AVS Audio Editor
herunterladen
Aktuelle Version:  9.1.1.537
Veröffentlichungsdatum:  02.07.2019
Dateigröße:
46.83 MB

Stapelbearbeitung

Wenn Sie denselben Effekt auf mehrere Dateien oder mehrere Effekte auf eine oder mehrere Dateien anwenden möchten, kann man es mit der Option Stapelbearbeitung im AVS Audio Editor sehr einfach machen.

Klicken Sie auf den Befehlsbutton Stapelmodus auf der Registerkarte Effekte. Das folgende Fenster wird geöffnet:

Stapelbearbeitung. Effekte

Hier kann man Effekte, die Sie auf die Audiodatei anwenden möchten (oder Dateien, wenn es mehrere in den AVS Audio Editor geladene Audiodateien gibt), die Reihenfolge der Effektanwendung sowie ihre Eigenschaften wählen.

Vor allem kann man eine Effektvoreinstellung im Listenfeld Voreinstellungen wählen. Es ist auch möglich, unnötige Voreinstellungen mit einem Klick auf den Button Voreinstellung aus der Liste entfernen Button Voreinstellung aus der Liste entfernen löschen. Wenn Sie einige Parameter einer Voreinstellung ändern (Effekte in der Liste, Effektparameter oder noch etwas) oder eine absolut neue Voreinstellung erstellen, können Sie sie mit einem Klick auf den Button Voreinstellung speichern Button Voreinstellung speichern speichern.

Um die Reihenfolge der Voreinstellungen zu ändern, wählen Sie einen Effekt mit der Maus und betätigen Sie den Button Nach oben Button Nach oben oder Nach unten Button Nach unten.

Neue Effekte werden mit einem Klick auf den Button Effekte >> zur Effektliste hinzugefügt. Die Liste mit allen verfügbaren Effekten wird geöffnet, damit sie den gewünschten Effekt wählen können:

Stapelbearbeitung. Effekte

Nachdem der Effekt hinzugefügt wurde, können seine Einstellungen durch die Betätigung des Buttons Eigenschaften geändert werden. Bitte lesen Sie die Sektion Arbeit mit den Effekten und Filtern, um mehr über die Einstellungen jedes Effekts zu erfahren.

Die Effekte werden aus der Liste entfernt, indem man auf den Button Löschen klickt (vergessen Sie nicht, einen Effekt mit der Maus anzuklicken, bevor Sie den Button betätigen). Der Button Vorschau wird verwendet, um sicherzustellen, dass der gewünschte Effekt erreicht wurde.

Die Liste der Dateien, die bearbeitet werden, ist auf der Registerkarte Dateien zum Bearbeiten zu sehen und zu ändern:

Stapelbearbeitung. Bearbeitete Dateien

Aktivieren Sie die Dateien mit der Maus oder deaktivieren Sie die Dateien, die aus der Stapelbearbeitung ausgeschlossen werden müssen. Man kann auch zusätzliche Dateien zur Liste laden, indem man auf den Button Datei öffnen klickt. Sobald alles fertig ist, betätigen Sie den Button OK, um die Änderungen anzunehmen und das Fenster zu schließen, oder den Button Abbrechen, damit die Änderungen nicht übernommen werden und die Arbeit mit dem AVS Audio Editor fortgesetzt wird.

Hinweis!Hinweis: Die Stapelbearbeitung wird verwendet, damit mehrere Effekte auf eine oder mehrere Audiodateien angewandt werden. Um mehrere Dateien zu speichern, nutzen Sie bitte den Button Alle speichern Button Alle speichern auf der Registerkarte Datei oder Start.
AVS Audio Editor herunterladen Aktuelle Version:  9.1.1.537Dateigröße: 46.83 MB

Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

AVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel und Core 2 Duo sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 10/8.1/8/7/XP/2003/Vista sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.