Betrieben von

AVS Video Editor
Diese Seite ist in EnglishFrançaisDeutschItalianoEspañol日本語 verfügbar.
AVS Video Editor
AVS Video Editor
herunterladen
Aktuelle Version:  9.1.1.336
Veröffentlichungsdatum:  01.07.2019
Dateigröße:
155.45 MB

Expressmenü der Dateien

Den Zugang zu allen Operationen, die man mit importierten Mediadateien im Datei- und Effektbereich durchführen kann, bekommt man am leichtesten durchs Expressmenü. Wählen Sie die gewünschte Mediadatei und klicken Sie darauf mit der rechten Maustaste:

Expressmenü

Hier lassen sich die folgenden Operationen wählen (abhängig vom Dateityp):

Expressmenü der Videodateien

Expressmenü der Videodateien

Zum Hauptvideo hinzufügen Benutzen Sie diese Option, um den gewählten Videoclip zum Zeitachsen-/Storyboardbereich hinzuzufügen und ihn in den Ausgabefilm einzuschließen.
Videoüberlagerung hinzufügen oder ersetzen Benutzen Sie diese Option, um den gewählten Videoclip zum Zeitachsen-/Storyboardbereich hinzuzufügen und auf der Linie Videoüberlagerung abzulegen.
Zum Audiomix hinzufügen Benutzen Sie diese Option, um den Audiotrack des gewählten Videoclips zum Zeitachsen-/Storyboardbereich hinzuzufügen und auf der Linie Audiomix abzulegen.
Schneiden Benutzen Sie diese Option, um das Fenster Schneiden zu öffnen und die Dauer des gewählten Videoclips zu ändern.
Mehrfach schneiden Benutzen Sie diese Option, um das Fenster Mehrfach schneiden zu öffnen und die Dauer des gewählten Videoclips zu ändern.
Szenen erkennen Benutzen Sie diese Option, um im gewählten Videoclip Szenen erkennen zu lassen und ihn in Szenen aufzuteilen.
Ton exportieren Benutzen Sie diese Option, um aus dem gewählten Videoclip Ton zu exportieren und ihn in .mp3- oder unkomprimiertes .wav-Format zu speichern. Der exportierte Audiotrack wird automatisch in die Audiosektion der Mediabibliothek importiert.
Cache-Speicherung beginnen Benutzen Sie diese Option, um die Cache-Speicherung der gewählten Datei zu beginnen. Diese Option ist nur für die Dateien mit hoher Auflösung verfügbar und wenn die entsprechende Option in den Einstellungen des Programms aktiviert ist.
Umbenennen Benutzen Sie diese Option, um den Namen des Videoclips in der Mediabibliothek zu ändern.
Löschen Benutzen Sie diese Option, um gewählte Videos der Mediabibliothek zu löschen.
Alle wählen Benutzen Sie diese Option, um alle Videos der Mediabibliothek zu markieren.
Eigenschaften Benutzen Sie diese Option, damit das Eigenschaftenfenster der Videodatei angezeigt wird.

Wenn die Videodatei geschnitten oder in die Szenen gegliedert wurde, sehen Sie das folgende Menü:

Expressmenü des Videoordners

Explorer Benutzen Sie diese Option, um den Ordner mit den erkennten Szenen des gewählten Videoclips zu öffnen.
Zum Hauptvideo hinzufügen Benutzen Sie diese Option, um den gewählten Videoclip zum Zeitachsen-/Storyboardbereich hinzuzufügen und ins Ausgabevideo einzuschließen.
Videoüberlagerung hinzufügen oder ersetzen Benutzen Sie diese Option, um den gewählten Videoclip zum Zeitachsen-/Storyboardbereich zur Linie Videoüberlagerung hinzuzufügen.
Zum Audiomix hinzufügen Benutzen Sie diese Option, um den Audiotrack des gewählten Videoclips zum Zeitachsen-/Storyboardbereich zur Linie Audiomix hinzuzufügen.
Umbenennen Benutzen Sie diese Option, um den Namen des Videoclips in der Mediabibliothek zu ändern.
Löschen Benutzen Sie diese Option, um gewählte Videos aus der Mediabibliothek zu löschen.
Alle wählen Benutzen Sie diese Option, um alle Videos in der Mediabibliothek zu markieren.
Eigenschaften Benutzen Sie diese Option, damit das Eigenschaftenfenster des Videoclips angezeigt wird.

[Nach oben]


Expressmenü der Bilddateien

Expressmenü der Bilddateien

Zum Hauptvideo hinzufügen Benutzen Sie diese Option, um gewähltes Bild zum Zeitachsen-/Storyboardbereich hinzuzufügen und es in den Ausgabefilm einzuschließen.
Videoüberlagerung hinzufügen oder ersetzen Benutzen Sie diese Option, um den gewählten Videoclip zum Zeitachsen/Storyboardbereich hinzuzufügen und auf der Linie Videoüberlagerung abzulegen.
Gegen Uhrzeigersinn drehen Benutzen Sie diese Option, um das Bild um 90 Grad nach links zu drehen. Das rotierte Bild wird als neue Datei gespeichert.
Im Uhrzeigersinn drehen Benutzen Sie diese Option, um das Bild um 90 Grad nach rechts zu drehen. Das rotierte Bild wird als neue Datei gespeichert.
Cache-Speicherung beginnen Benutzen Sie diese Option, um die Cache-Speicherung der gewählten Datei zu beginnen. Diese Option ist nur dann verfügbar, wenn die entsprechende Option in den Einstellungen des Programms aktiviert ist.
Umbenennen Benutzen Sie diese Option, um den Namen des Bildes in der Mediabibliothek zu ändern.
Löschen Benutzen Sie diese Option, um gewählte Bilder in der Mediabibliothek zu löschen.
Alle wählen Benutzen Sie diese Option, um alle Bilder in der Mediabibliothek zu markieren.
Eigenschaften Benutzen Sie diese Option, damit das Eigenschaftenfenster der Bilddatei angezeigt wird.

[Nach oben]


Expressmenü der Audiodateien

Expressmenü der Audiodateien

Zum Audiomix hinzufügen Benutzen Sie diese Option, um die gewählte Audiodatei zum Zeitachsen-/Storyboardbereich hinzuzufügen und sie in den Ausgabefilm einzuschließen.
Umbenennen Benutzen Sie diese Option, um den Namen der Audiodatei in der Mediabibliothek zu ändern.
Löschen Benutzen Sie diese Option, um die gewählte Audiodatei in der Mediabibliothek zu löschen.
Alle wählen Benutzen Sie diese Option, um alle Audiodateien in der Mediabibliothek zu markieren.
Eigenschaften Benutzen Sie diese Option, damit das Eigenschaftenfenster der Audiodatei angezeigt wird.

[Nach oben]


Expressmenü der Farben

Expressmenü der Farben

Zum Hauptvideo hinzufügen Benutzen Sie diese Option, um die gewählte Farbe zum Zeitachsen-/Storyboardbereich hinzuzufügen und sie in den Ausgabefilm einzuschließen.
Videoüberlagerung hinzufügen oder ersetzen Benutzen Sie diese Option, um die gewählte Farbe zum Zeitachsen-/Storyboardbereich hinzuzufügen und auf der Linie Videoüberlagerung abzulegen.
Umbenennen Benutzen Sie diese Option, um den Namen der Farbe in der Mediabibliothek zu ändern.
Löschen Benutzen Sie diese Option, um die gewählte Farbe in der Mediabibliothek zu löschen.
Alle wählen Benutzen Sie diese Option, um alle Farben in der Mediabibliothek zu markieren.
Eigenschaften Benutzen Sie diese Option, damit das Eigenschaftenfenster der Farbe angezeigt wird.

[Nach oben]

AVS Video Editor herunterladen Aktuelle Version:  9.1.1.336Dateigröße: 155.45 MB

Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

AVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel und Core 2 Duo sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 10/8.1/8/7/XP/2003/Vista sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.