Betrieben von

AVS Video Editor
Diese Seite ist in EnglishFrançaisDeutschItalianoEspañol日本語 verfügbar.
AVS Video Editor
AVS Video Editor
herunterladen
Aktuelle Version:  9.1.1.336
Veröffentlichungsdatum:  01.07.2019
Dateigröße:
155.45 MB

Bearbeitungsfenster

Sobald ein Texteffekt zur Zeitachse hinzugefügt wurde, kann man den Text selbst und seine Eigenschaften ändern. Klicken Sie auf den Texteffekt auf der Zeitachse und betätigen Sie den Button Text bearbeiten auf der Zeitachsenleiste. Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Texteffekt auf der Zeitachse und wählen Sie die Option Text bearbeiten im Expressmenü. Das folgende Fenster wird geöffnet:

Fenster Text bearbeiten

Hier kann man eine Voreinstellung wählen und Grafik hinzufügen sowie bearbeiten. Man kann auch die Texteigenschaften ändern, wenn man die Registerkarten Voreinstellungen und Objekte betätigt.

Textleiste

Um Text und Grafik zu bearbeiten, benutzen Sie die Leiste über dem Vorschaubereich. Sie hat folgende Buttons:

Leiste des Fensters Texteigenschaften

Button Text hinzufügen Text hinzufügen Benutzen Sie den Button, um einen neuen Textfeld zu Ihrem Video hinzuzufügen. Der hinzugefügte Text kann unabhängig von den anderen Texten in Ihrem Video bearbeitet werden.
Button Bild hinzufügen Bild hinzufügen Benutzen Sie den Button, um ein Bild oder geometrische Figur hinzuzufügen. Das hinzugefügte Objekt kann unabhängig von anderen Texten und Objekten in Ihrem Video bearbeitet werden.
Button Objekt löschen Objekt löschen Benutzen Sie den Button, um das aktuell gewählte Objekt oder Text von dem Video zu entfernen.
Button Ausschneiden Ausschneiden Benutzen Sie den Button, um das aktuell gewählte Objekt (Text oder Figur) in die Zwischenablage auszuschneiden und zu einem anderen Platz hinzuzufügen.
Button Kopieren Kopieren Benutzen Sie den Button, um das aktuell gewählte Objekt (Text oder Figur) in die Zwischenablage zu kopieren und zu einem anderen Platz hinzuzufügen.
Button Einfügen Einfügen Benutzen Sie den Button, um das vorher kopierte oder ausgeschnittene Objekt (Text oder Figur) einzufügen.
Button In den Vordergrund schieben In den Vordergrund schieben Benutzen Sie den Button, um das aktuell gewählte Objekt (Text oder Figur) in den Vordergrund im Bezug auf andere Objekte zu bewegen. Diese Option ist verfügbar, nur wenn mehr als ein Objekt im Texteffekt vorhanden ist und sich das aktuell gewählte Objekt nicht in der vorderen Position befindet.
Button In den Hintergrund schieben In den Hintergrund schieben Benutzen Sie den Button, um das aktuell gewählte Objekt (Text oder Figur) in den Hintergrund im Bezug auf andere Objekte zu bewegen. Diese Option ist verfügbar, nur wenn mehr als ein Objekt im Bearbeitungsfenster vorhanden ist und sich das aktuell gewählte Objekt nicht in der hinteren Position befindet.
Button Rückgängig machen Rückgängig machen Benutzen Sie den Button, um die zuletzt durchgeführte Operation rückgängig zu machen.
Button Wiederholen Wiederholen Benutzen Sie den Button, um die zuletzt rückgängig gemachte Operation zu wiederholen.
Button Rasterlinien anzeigen Rasterlinien anzeigen Benutzen Sie den Button, damit vertikale/horizontale Linien des Rasters ein- oder ausgeblendet werden. Das kann von Nutzen sein, wenn man den Text im Video ausrichten möchte.
Button TV-Bereich TV-Bereich Benutzen Sie den Button, damit die Grenzlinien des 4:3 CRT-Bildschirms, 4:3 LCD-Bildschirms und 16:9 LCD-Breitbildschirms ein- oder ausgeblendet werden, so dass man sehen kann, ob das Video und alle seine Elemente richtig auf dem Bildschirm Ihres Formats/Fernsehers bei der Wiedergabe angezeigt werden.

[Nach oben]

Vorschaubereich

Der Vorschaubereich des Bearbeitungsfensters erlaubt Ihnen sich den hinzugefügten Text und Objekte anzusehen sowie ihre Farben, Größe und Position in der Szene zu bestimmen. Die folgenden Buttons helfen Ihnen durch Ihr Video zu navigieren, den Anfang und das Ende des Auf-/Abblendbereichs einzustellen:

Buttn Abspielen Abspielen Betätigen Sie den Button, um die Wiedergabe der Videodatei zu beginnen. Sobald Sie darauf klicken, wird er zum Button Pause, damit man die Wiedergabe nach Bedarf pausieren kann.
Button Stopp Stopp Betätigen Sie den Button, um die Wiedergabe der Videodatei zu stoppen. Sobald Sie darauf klicken, kommt der Schiebereglerkursor zum Anfang der Datei zurück.
Button Vorheriges Einzelbild Vorheriges Einzelbild Betätigen Sie den Button, um zum vorherigen Einzelbild in Ihrem Video zu übergehen.
Button Nächstes Einzelbild Nächstes Einzelbild Betätigen Sie den Button, um zum nächsten Einzelbild in Ihrem Video zu übergehen.
Button Markierungsanfang Markierungsanfang Betätigen Sie den Button, um die Anfangsposition des angewandten Effekts im Video zu markieren.
Button Aufblendbereich Aufblendbereich Betätigen Sie den Button, um das Ende des Aufblendbereichs fürs angewandte Effekt einzustellen.
Button Abblendbereich Abblendbereich Betätigen Sie den Button, um den Anfang des Abblendbereichs fürs angewandte Effekt einzustellen.
Button Markierungsende Markierungsende Betätigen Sie den Button, um die Endposition des angewandten Effekts im Video zu markieren.

[Nach oben]

Schieberegler unter dem Vorschaubereich

Bei der Verwendung des Schiebereglers unter dem Vorschaubereich kann man den Anfang und das Ende des angewandten Effekts markieren sowie den Auf- und Abblendbereich einstellen.

Bewegen Sie den Kursor Kursor des Schiebereglers zur Stelle, wo der angewandte Effekt beginnen muss, und drücken Sie auf den Button Markierungsanfang. So wird der Anfang des Effektbereichs markiert. Schieben Sie dann den Kursor zum Ende des Schiebereglerbereichs und markieren Sie die Stelle, wo das Ende des Effekts wird, mit dem Button Markierungsende.

Wenn Sie wollen, dass Ihr Effekt allmählich erscheint oder verschwindet, betätigen Sie die Buttons Auf- und Abblendbereich auf dieselbe Weise, wie der Anfang und das Ende des angewandten Effekts markiert wurden.

Es ist auch möglich, den Mauszeiger zum Rand des Schiebereglerbereichs zu bewegen und die Grenzen nach innen oder nach außen zu bewegen. Wenn der Kursor wie ein Zweirichtungs-Pfeil Zweirichtungs-Pfeil aussieht, kann man die Anfang- und Endposition des Effekts bestimmen, aber wenn der Kursor wie ein Einrichtungs-Pfeil Einfacher Pfeil aussieht, kann man die Dauer des Auf- und Abblendbereichs ändern.

Vorschauschieberegler

Hinweis!Hinweis: Es ist möglich, all diese Bereiche für jeden Texteffekt, geometrische Figur oder Bild, die zu Ihrem Video hinzugefügt wurden, einzustellen. Öffnen Sie die Registerkarte Objekte und wählen Sie das nötige Element.

[Nach oben]

AVS Video Editor herunterladen Aktuelle Version:  9.1.1.336Dateigröße: 155.45 MB

Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

AVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel und Core 2 Duo sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 10/8.1/8/7/XP/2003/Vista sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.