Betrieben von

AVS Video Editor
Diese Seite ist in EnglishFrançaisDeutschItalianoEspañol日本語 verfügbar.
AVS Video Editor
AVS Video Editor
herunterladen
Aktuelle Version:  9.1.1.336
Veröffentlichungsdatum:  01.07.2019
Dateigröße:
155.45 MB

Tastaturkürzel

Die folgenden Tastaturkürzel sind bei der Arbeit mit dem AVS Video Editor verfügbar:

Tastaturkürzel: Oberes Menü/Datei- und Effektbereich

Tastaturkürzel Entsprechender Button Beschreibung
Strg+N Neues Projekt erstellen Benutzen Sie es, um ein neues Projekt zu erstellen, neue Videos zu Ihrem zukünfigen Film hizuzufügen, zu bearbeiten und in eine Datei oder auf eine Disk zu speichern.
Strg+O Projekt öffnen... Benutzen Sie es, um ein vorher gespeichertes Projekt für die Bearbeitung zu öffnen oder ein Video in eine Datei oder auf eine Disk zu speichern.
Strg+S Projekt speichern Benutzen Sie es, um das Projekt zu speichern, das gerade bearbeitet wird.
Shift+Strg+S Projekt speichern unter... Benutzen Sie es, um das Projekt, das gerade bearbeitet wird, unter einem anderen Namen zu speichern.
Strg+I Mediadateien laden Benutzen Sie es, um Mediadateien aller unterstützten Typen in den Datei- und Effektbereich zu laden, so dass man sie für die Filmerstellung benutzen kann.
Entf Entfernen Benutzen Sie es, um die gewählte Mediadatei vom Datei- und Effektbereich zu entfernen.
F2 Umbenennen Benutzen Sie es, um die gewählte Mediadatei auf dem Datei- und Effektbereich umzubenennen.
Strg+A Alle wählen Benutzen Sie es, um alle Mediadateien im Datei- und Effektbereich auszuwählen.
Strg+R Video von Kamera übertragen Benutzen Sie es, um den AVS Video Recorder zu starten und Video vom Capturegerät, das an Ihrem PC angeschlossen ist, zu übertragen.
Strg+P Film erstellen Benutzen Sie es, um den Film in eines der unterstützten Formate zu speichern und ihn auf eine Disk zu brennen oder auf ein tragbares Gerät zu übertragen.
Eingabetaste Zur unteren Ebene Benutzen Sie es, um die erkannten Szenen Ihres Videos in der Mediabibliothek zu sehen. Diese Option ist nur dann verfügbar, wenn die Option Szenen erkennen aktiviert ist.
Rückschritttaste Zur oberen Ebene Benutzen Sie es, um zur Kategorie der Mediabibliothek überzugehen, die vor dem Erkennungsprozess gewählt wurde (Kategorie Alle oder Video). Diese Option ist nur dann verfügbar, wenn die Option Szenen erkennen aktiviert ist.
Strg+Z Rückgängig machen Benutzen Sie es, um die zuletzt durchgeführte Operation rückgängig zu machen. Wenn diese Option nicht verfügbar ist, heißt es, dass keine Operation durchgeführt wurde, die rückgängig gemacht werden kann.
Shift+Strg+Z/
Strg+Y
Wiederholen Benutzen Sie es, um die zuletzt durchgeführte Operation zu wiederholen.
Strg+Eingabetaste Einstellungen... Benutzen Sie es, um die Einstellungen des Projekts und des Videos zu ändern.
F1 Hilfe Benutzen Sie es, um die Hilfedatei für den AVS Video Editor zu öffnen.

[Nach oben]


Tastaturkürzel: Zentrale Buttons

Tastaturkürzel Entsprechender Button Beschreibung
Strg+1 Projekte Benutzen Sie es, um die Seite Projekt starten im Programm zu öffnen und dort ein neues Projekt anhand der Mediadateien von der Festplatte zu erstellen, die Dateien von der Kamera zu übertragen oder den Bildschirm aufzunehmen. Man kann auch eines der vorher gespeicherten Projekte neu öffnen.
Strg+2 Mediabibliothek Benutzen Sie es, um auf die Ansicht Zeitachse oder Storyboard des Hauptvideos umzuschalten. Es kann benutzt werden, um nach der importierten Mediadatei (Video-, Audio- und Bilddatei) zu suchen, sie in den Zeitachsen-/Storyboardbereich hinzuzufügen, ihre Eigenschaften zu sehen und zu ändern.
Strg+3 Übergänge Benutzen Sie es, um verfügbare Übergänge zu sehen und sie zu Ihrem Video hinzuzufügen.
Strg+4 Videoeffekte Benutzen Sie es, um verfügbare Videoeffekte zu sehen, sie zu Ihrem Video hinzuzufügen und zu bearbeiten.
Strg+5 Text Benutzen Sie es, um verfügbare Texteinstellungen zu sehen, den Text zu Ihrem Video hinzuzufügen und zu bearbeiten.
Strg+6 Stimme Benutzen Sie es, um Ihre Stimme durch ein an Ihrem PC angeschlossenes Mikrofon aufzunehmen.
Strg+7 Diskmenü Benutzen Sie es, um für Ihr Video Kapitel zu erstellen. Man kann sie bei der Erstellung eines Diskmenüs benutzen, wenn Sie Ihr Video auf eine DVD- oder Blu-ray-Disc speichern möchten.

[Nach oben]


Tastaturkürzel: Vorschaubereich/Player

Tastaturkürzel Entsprechender Button Beschreibung
Strg+ Zwischenraumtaste Abspielen/Pause Benutzen Sie es, um das Video, das gerade bearbeitet wird, oder den gewählten Effekt oder Übergang im Vorschaubereich abzuspielen oder die Wiedergabe zu pausieren. Diese Tastenkombination ist für alle Fenster verfügbar, wo es den Player gibt.
Strg+Alt+S Stopp Benutzen Sie es, um die Wiedergabe der Videodatei zu stoppen. Jedes Mal, wenn Sie den Button fürs Stoppen der Wiedergabe verwenden, geht der Suchleistencursor zum Anfang der Datei über.
Alt+Pfeil nach links Vorheriges Einzelbild Benutzen Sie es, um zum vorherigen Einzelbild des Videos, das gerade bearbeitet wird, oder zum gewählten Effekt oder Übergang im Vorschaubereich überzugehen. Diese Tastenkombination ist für alle Fenster verfügbar, wo es den Player gibt.
Alt+Pfeil nach rechts Nächstes Einzelbild Benutzen Sie es, um zum nächsten Einzelbild des Videos, das gerade bearbeitet wird, oder zum gewählten Effekt oder Übergang im Vorschaubereich überzugehen. Diese Tastenkombination ist für alle Fenster verfügbar, wo es den Player gibt.
Strg+Alt+N Nächste Szene Benutzen Sie es, um die nächste Szene im Videoclip zu finden. Wenn man den Button anklickt, wird er in den Button Erkennung stoppen umgewandelt, damit man die Szenensuche nach Bedarf stoppen kann.
Alt+Eingabetaste/F11 Vollbildansicht Benutzen Sie es, damit das Vorschaufenster die gesamte Monitorfläche einnimmt.
Alt+Pfeil nach unten Geschwindigkeit senken Benutzen Sie es, um die Rücklaufgeschwindigkeit des aktuell bearbeiteten Videos oder des gewählten Effekts oder des Übergangs im Vorschaubereich zu ändern. Jedes Mal, wenn Sie auf den Button klicken, wird die Wiedergabegeschwindigkeit auf -0.25x, -0.5x, -1x, -2x, -4x, -8x, -16x umgeschaltet.

Wenn Sie diesen Button benutzen, nachdem der Button Wiedergabegeschwindigkeit erhöhen betätigt wurde und die Geschwindigkeit etwas erhöht wurde (0.25x, 0.5x, 1x, 2x, 4x, 8x oder 16x), wird die Wiedergabegeschwindigkeit durchs Klicken auf den Button Wiedergabegeschwindigkeit senken allmählig gesenkt, bis die Geschwindigkeit den Wert 0.25x erreicht. Danach wird dieser Button wie Schnell rückwärts funktionieren und die Rücklaufgeschwindigkeit ändern. Dieses Tastaturkürzel ist für alle Fenster verfügbar, wo es den Player gibt.
Alt+Pfeil nach oben Geschwindigkeit erhöhen Benutzen Sie es, um die Vorlaufgeschwindigkeit des aktuell bearbeiteten Videos oder des gewählten Effekts oder des Übergangs im Vorschaubereich zu ändern. Jedes Mal, wenn Sie auf den Button klicken, wird die Wiedergabegeschwindigkeit auf 0.25x, 0.5x, 1x, 2x, 4x, 8x, 16x umgeschaltet.

Wenn Sie diesen Button benutzen, nachdem der Button Wiedergabegeschwindigkeit senken betätigt wurde und die Geschwindigkeit etwas gesenkt wurde (-0.25x, -0.5x, -1x, -2x, -4x, -8x oder -16x), wird die Wiedergabegeschwindigkeit durchs Klicken auf den Button Wiedergabegeschwindigkeit erhöhen allmählig erhöht, bis die Geschwindigkeit den Wert -0.25x erreicht. Danach wird dieser Button wie Schnell vorwärts funktionieren und die Vorlaufgeschwindigkeit ändern. Dieses Tastaturkürzel ist für alle Fenster verfügbar, wo es den Player gibt.
Alt+
"-"(Minus)
Lautstärke senken Benutzen Sie es, um die Lautstärke des aktuell bearbeiteten Videos oder des gewählten Effekts/Übergangs im Vorschaubereich zu senken. Dieses Tastaturkürzel ist für alle Fenster verfügbar, wo es den Player gibt.
Alt+
"+"(Plus)
Lautstärke erhöhen Benutzen Sie es, um die Lautstärke des aktuell bearbeiteten Videos oder des gewählten Effekts/Übergangs im Vorschaubereich zu erhöhen. Dieses Tastaturkürzel ist für alle Fenster verfügbar, wo es den Player gibt.
Strg+Alt+M Stumm Benutzen Sie es, um den Ton der abzuspielenden Videodatei ein- oder auszuschalten. Dieses Tastaturkürzel ist für alle Fenster verfügbar, wo es den Player gibt.

[Nach oben]


Tastaturkürzel: Zeitachse

Tastaturkürzel Entsprechender Button Beschreibung
F8 An Cursorposition aufteilen Benutzen Sie es, um das Video an der aktuellen Cursorposition aufzuteilen. Diese Option ist nur dann verfügbar, wenn der Videoclip auf der Zeitachse gewählt ist.
Entf Löschen Benutzen Sie es, um das ausgewählte Element von der Zeitachse zu entfernen.
Pfeil nach oben Obere Linie Benutzen Sie es, um auf der Zeitachse zur oberen Linie überzugehen.
Pfeil nach unten Untere Linie Benutzen Sie es, um auf der Zeitachse zur unteren Linie überzugehen.
Strg+D Objekt verdoppeln Benutzen Sie es, um das gewälte Objekt auf der Zeitachse zu verdoppeln.
Strg+Z Rückgängig machen Benutzen Sie es, um die zuletzt durchgeführte Operation rückgängig zu machen.
Strg+Z/Strg+Y Wiederholen Benutzen Sie es, um die zuletzt durchgeführte Operation zu wiederholen.
Strg+Tab Ansichtsmodus ändern Benutzen Sie es, um zwischen den Ansichtsmodi umzuschalten: Zeitachse und Storyboard.
Strg+Bild nach unten/"+"(Num-Lock) Vergrößern Benutzen Sie es, um die Zeitachse sowie die Ansicht des hinzugefügten Videos und der Effekte zu vergrößern.
Strg+Bild nach oben/"-"(Num-Lock) Verkleinern Benutzen Sie es, um die Zeitachse sowie die Ansicht des hinzugefügten Videos und der Effekte zu verkleinern.
F9/"*"(Num-Lock) Volle Größe Benutzen Sie es, um die Ansicht des Videos und der Effekte auf der Zeitachse wiederherzustellen, so dass das komplette Video im Zeitachsenbereich angezeigt wird.
Pfeil nach links Vorheriges Einzelbild Benutzen Sie es, um im Video auf ein Einzelbild überzugehen.
Pfeil nach rechts Nächstes Einzelbild Benutzen Sie es, um im Video zum nächsten Einzelbild überzugehen.
Strg+Pfeil nach links Vorherige Sekunde Benutzen Sie es, um im Video auf eine Sekunde überzugehen.
Strg+Pfeil nach rechts Nächste Sekunde Benutzen Sie es, um im Video zur nächsten Sekunde überzugehen.
Pos1 Anfang des Projektes Benutzen Sie es, um den Cursor auf der Zeitachse am Anfang Ihres Projektes unterzubringen.
Ende Ende des Projektes Benutzen Sie es, um den Cursor auf der Zeitachse am Ende Ihres Projektes unterzubringen.

[Nach oben]


Tastaturkürzel: Schneiden/ Mehrfach schneiden/ Eigenschaftenfenster der Videoeffekte/ Eigenschaftenfenster der Videoüberlagerung

Tastaturkürzel Entsprechender Button Beschreibung
Strg+[
(F3)
Anfang markieren
(Linke Grenze)
Benutzen Sie es, um den Anfang des Löschbereichs zu markieren.
Strg+]
(F4)
Ende markieren
(Rechte Grenze)
Benutzen Sie es, um das Ende des Löschbereichs zu markieren.
Strg+Alt+I
(F5)
Aufblenden Benutzen Sie es, um den Aufblendbereich zu markieren.
Strg+Alt+O
(F6)
Abblenden Benutzen Sie es, um den Abblendbereich zu markieren.
Strg+Z Rückgängig machen Benutzen Sie es, um die zuletzt durchgeführte Operation rückgängig zu machen. Wenn diese Option nicht verfügbar ist, heißt es, dass keine Operation durchgeführt wurde, die rückgängig gemacht werden kann.
Shift+Strg+Z/
Ctrl+Y
Wiederholen Benutzen Sie es, um die zuletzt durchgeführte Operation zu wiederholen.
F1 Hilfe Benutzen Sie es, um die Hilfedatei für den AVS Video Editor zu öffnen.
Tastaturkürzel fürs Fenster "Mehrfach schneiden"
Strg+Alt+L
(F8)
Szenen aufteilen Benutzen Sie es, um das Video in Szenen an der aktuellen Cursorposition aufzuteilen.
Strg+Alt+D Szenenerkennung beginnen Benutzen Sie es, um die Szenenerkennung zu beginnen.
Strg+Alt+Z/F9 Zoom Benutzen Sie es, um die Zoomzeitachse zu öffnen.
Strg+M Szenen vereinigen Benutzen Sie es, um ausgewählte Szenen zu vereinigen.
Entf Szene entfernen Benutzen Sie es, um ausgewählte Szene zu entfernen.
Strg+[
(F3)
Anfang markieren
(Linke Grenze)
Benutzen Sie es, um den Anfang des Löschbereichs zu markieren.
Strg+]
(F4)
Ende markieren
(Rechte Grenze)
Benutzen Sie es, um das Ende des Löschbereichs zu markieren.
Strg+A Alles auswählen Benutzen Sie es, um alle erkannten Szenen auszuwählen.
Tastaturkürzel fürs Eigenschaftenfenster der Videoüberlagerung
Umschalttaste+Strg+Pfeil nach links Vorherige Zeitmarke Benutzen Sie es, um schnell zur vorherigen Zeitmarke auf der Trajektorie zu übergehen.
Umschalttaste+Strg+Pfeil nach rechts Nächste Zeitmarke Benutzen Sie es, um schnell zur nächsten Zeitmarke auf der Trajektorie zu übergehen.
Umschalttaste+Strg+Einfg Zeitmarke hinzufügen Benutzen Sie es, um eine neue Zeitmarke an der aktuellen Überlagerungsposition hinzuzufügen. Man kann die Trajektorie an dieser Zeitmarke ändern, indem man danach darauf mit der Maustaste klickt und zur gewünschten Position zieht.
Umschalttaste+Strg+Entf Zeitmarke entfernen Benutzen Sie es, um die ausgewählte Zeitmarke zu entfernen. Die Trajektorie wird zu einer geraden Linie geändert, die zwei Zeitmarken davor und danach vereinigen wird.
Strg+S Voreinstellung hinzufügen Benutzen Sie es, um eine oder mehrere Voreinstellungen für die Trajektorie hinzuzufügen.
Strg+Entf Voreinstellung entfernen Benutzen Sie es, um die gewählte Voreinstellung für die Trajektorie zu entfernen.
Umschalttaste+Strg+G Rasterlinien anzeigen/verstecken Benutzen Sie es, um die vertikalen/horizontalen Rasterlinien anzuzeigen oder zu verstecken.
Tastaturkürzel fürs Eigenschaftenfenster des Texts
Strg+T Text hinzufügen Benutzen Sie es, um einen Text in Ihr Video hinzuzufügen.
Strg+I Bild hinzufügen Benutzen Sie es, um ein Bild in Ihr Video hinzuzufügen.
Strg+C/Strg+Einfg Kopieren Benutzen Sie es, um das ausgewählte Textfeld zusammen mit dem Text in die Zwischenablage des Programms zu kopieren und es an einer anderen Stelle einzufügen.
Strg+V/Umschalttaste+Einfg Einfügen Benutzen Sie es, um das vorher kopierte oder ausgeschnittene Textfeld mit dem Text einzufügen.
Strg+X/Umschalttaste+Entf Ausschneiden Benutzen Sie es, um das ausgewählte Textfeld mit dem Text in die Zwischenablage des Programms auszuschneiden und es an einer anderen Stelle einzufügen.
Umschalttaste+Strg+Entf Objekt entfernen Benutzen Sie es, um das aktuell gewählte Objekt zu entfernen.
Strg+S Voreinstellung hinzufügen Benutzen Sie es, um die aktuell geänderten Parameter der Voreinstellung zu speichern.
Strg+Entf Voreinstellung entfernen Benutzen Sie es, um die ausgewählte Voreinstellung zu entfernen.
F2 Voreinstellung umbenennen Benutzen Sie es, um die gewählte Voreinstellung umzubenennen.
Umschalttaste+Strg+G Rasterlinien anzeigen/verstecken Benutzen Sie es, um die vertikalen/horizontalen Rasterlinien anzuzeigen oder zu verstecken.

[Nach oben]


Tastaturkürzel: Diskmenü

Tastaturkürzel Entsprechender Button Beschreibung
Umschalttaste+Strg+Pfeil nach links Vorherige Seite Benutzen Sie es, um zur vorherigen Seite Ihres Diskmenüs überzugehen. Diese Option ist in der Ansicht Menüstile und Inhalt des Diskmenüs verfügbar.
Umschalttaste+Strg+Pfeil nach oben Hauptseite Benutzen Sie es, um zur Hauptseite Ihres Diskmenüs zu gehen. Diese Option ist in der Ansicht Menüstile und Inhalt des Diskmenüs verfügbar.
Umschalttaste+Strg+Pfeil nach rechts Nächste Seite Benutzen Sie es, um zur nächsten Seite Ihres Diskmenüs zu gehen. Diese Option ist in der Ansicht Menüstile und Inhalt des Diskmenüs verfügbar.
Einfg Kapitel hinzufügen Benutzen Sie es, um ein oder mehrere Kapitel zu Ihrem Video hinzuzufügen. Diese Option ist in der Ansicht Kapitel des Diskmenüs verfügbar.
Entf Kapitel entfernen Benutzen Sie es, um das gewählte Kapitel von Ihrem Video zu entfernen. Diese Option ist in der Ansicht Kapitel des Diskmenüs verfügbar.

[Nach oben]

AVS Video Editor herunterladen Aktuelle Version:  9.1.1.336Dateigröße: 155.45 MB

Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

AVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel und Core 2 Duo sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 10/8.1/8/7/XP/2003/Vista sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.