Betrieben von

Anlage
Diese Seite ist in EnglishFrançaisDeutschItaliano日本語 verfügbar.
Anlage

Mehr

VPX-Codeceinstellungen - Mehr

[Schlüsselbilder] [Dekodierungs-Puffer-Modell]


Die Sektion Schlüsselbilder schließt die folgenden Parameter ein:

  • Unterbringungsmodus bezeichnet, ob der Kodierer Schlüsselbilder in einem festgelegten Intervall unterbringen muss, oder die optimale Stelle für Schlüsselbilder automatisch bestimmt wird (wie durch die Parameter Min. Intervall und Max. Intervall festgelegt wird).

  • Min. Intervall, ausgedrückt als Anzahl von Einzelbildern, verhindert den Kodierer ein Schlüsselbild näher als im angegebenen minimalen Intervall vom vorherigen Schlüsselbild zu setzen. Die Einzelbilder aus dem minimalen Intervall (keine Schüsselbilder) werden vor dem nächsten Schlüsselbild kodiert. Stellen Sie das minimale und maximale Intervall auf einen Wert, damit sich ein festgelegtes Intervall ergibt.

  • Max. Intervall, ausgedrückt als Anzahl von Einzelbildern, zwingt den Kodierer ein Schlüsselbild zu kodieren, wenn es unter den letzten Einzelbildern aus dem maximalen Intervall kein Schlüsselbild gibt. Wenn Sie den Parameter auf Null stellen, werden alle Einzelbilder als Schlüsselbilder kodiert. Stellen Sie das minimale und maximale Intervall auf einen Wert, damit sich ein festgelegtes Intervall ergibt.

[Nach oben]


Die Sektion Dekodierungs-Puffer-Modell schließt die folgenden Parameter ein:

  • Puffergröße bezeichnet die Größe der Daten, die durch die Anwendung gepuffert werden können. Dieser Wert ist in Millisekunden angegeben.

  • Ursprüngliche Puffergröße bezeichnet die Größe der Daten, die durch die Anwendung vor der Wiedergabe gepuffert werden. Dieser Wert ist in Millisekunden angegeben.

  • Optimale Puffergröße bezeichnet die Größe der Daten, die der Kodierer in seinem Puffer behalten muss. Dieser Wert ist in Millisekunden angegeben.

[Nach oben]


Wenn Sie sich über die Einstellungen nicht sicher sind, können Sie immer den Button Auf Standard setzen betätigen, damit die Standardeinstellungen genutzt werden.

Wenn alles fertig ist, klicken Sie auf OK, damit die Änderungen übernommen werden.

[Nach oben]

Bitte beachten Sie, dass AVS4YOU Programme nicht erlauben, urheberrechtlich geschützte Materialien zu kopieren. Sie können diese Software zum Kopieren der Materialien benutzen, wenn das Urheberrecht bei Ihnen liegt oder Sie eine Kopiergenehmigung vom Urheberrechtsinhaber erhalten haben.

AVS4YOU ist ein registriertes Markenzeichen von Online Media Technologies, Ltd. Intel und Core 2 Duo sind registrierte Marken von Intel Corporation. AMD und Athlon X2 sind registrierte Marken von Advanced Micro Devices, Inc. Windows 10/8.1/8/7/XP/2003/Vista sind registrierte Marken von Microsoft Corporation. Alle anderen Marken gehören jeweiligen Eigentümern.